Lowen Systems

Diese Therapieform ist eine ausschließlich manuelle Therapie, die körpereigene Selbstregulationsmechanismen nutzt.

Es handelt sich um eine spezielle Form der Osteopathie, die sanft und effektiv ist.

 

Anwendung findet sie vor allem bei:

  • akuten Beschwerden des Bewegungsapparates
  • chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Durchblutungsstörungen

 

Mit meinen Händen als "Werkzeug" kann ich mit Hilfe des Lowen Systems erkennen, welches Gewebe eine Störung aufweist und dann Einfluss auf die körpereigenen Regulatoren und Rhythmen nehmen. Die Gewebespannungen werden beeinflusst und als Folge dessen Veränderungen bezüglich Funktion, Beweglichkeit und Schmerzen erzielt.

Kosten

Eine Behandlung nach Lowen Systems dauert ca. 1 Stunde und kostet 60 €.